Tel. Sprechzeiten

Mo:08.00 – 19.00 Uhr
Di:08.00 – 18.00 Uhr
Mi: 08.00 – 16.30 Uhr
Do:08.00 – 19.00 Uhr
Fr:08.00 – 13.00 Uhr

Praxiseigene Trainingsfläche

Medizinisches Fitnesstraining

Es ist allgemein bekannt, dass Bewegung ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils ist. Regelmäßiges Training kann dazu beitragen, die körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern und das Risiko von chronischen Erkrankungen zu reduzieren. Medizinisches Fitnesstraining geht noch einen Schritt weiter, indem es speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Gesundheitsbedingungen zugeschnitten ist.

In der PraxisMalz bieten wir medizinisches Fitnesstraining an, das darauf abzielt, die Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten oder wiederherzustellen. Unser qualifiziertes Team aus ausgebildeten Physiotherapeutinnen und -therapeuten, sowie einem medizinischen Fitnesstrainer hat Erfahrung in der Arbeit mit einer Vielzahl von Gesundheitsbedingungen und kann auch für Sie ein individuelles Trainingsprogramm entwickeln.

Jeder Körper hat besondere „Schwachstellen“, möglicherweise schon veranlagt, oder aber erst entstanden durch Erkrankung oder Verletzung. Medizinisches Fitnesstraining in der PraxisMalz ermöglicht es Ihnen, Ihren Körper zu trainieren, unabhängig von Ihrer körperlicher Verfassung.

Egal, ob Sie sportlich ambitioniert sind oder körperliche Beeinträchtigungen haben, unser medizinisches Fitnesstraining kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Wir beginnen immer mit einer gründlichen Anamnese, um Ihren aktuellen Gesundheitszustand und Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfassen. Auf der Grundlage dieser Informationen entwickeln wir dann einen individuellen Trainingsplan, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unser Trainingsprogramm umfasst in der Regel das Training an unseren computergestützten medizinischen Trainingsgeräten sowie freie Mattenübungen und Übungen mit anderen Sportgeräten wie Hanteln, Gewichten, Widerstandsbändern oder dem Schlingentrainer. Unsere Trainingspläne sind dynamisch und werden jederzeit an Ihren aktuellen Trainingszustand angepasst, um maximale Ergebnisse zu erzielen.
Wir stehen Ihnen während Ihres gesamten Trainings zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Sie Übungen korrekt ausführen und um Fragen zu beantworten.

Besonders wichtig ist uns dabei, dass Sie sich jederzeit gut betreut wissen. Um unseren Qualitätsanspruch und eine hervorragende Betreuung durch ausgebildete Physiotherapeutinnen und -therapeuten oder unseren hochqualifizierten medizinischen Fitnesstrainer sicherstellen zu können, haben wir immer nur eine begrenzte Anzahl von Kunden gleichzeitig in unserem Trainingsbereich. Jede Trainingseinheit wird daher individuell terminiert.
Um zu gewährleisten, dass Sie das bestmögliche Trainingserlebnis haben, bieten wir ein kostenloses Probetraining an, damit Sie sich mit unserem Team und unseren Einrichtungen vertraut machen können. Im Anschluss daran können Sie Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten abschließen, um Ihre Ziele auf lange Sicht zu verfolgen.

Öffnungszeiten
Trainingsfläche

Die Trainingsfläche ist für Abo-Kunden zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag:  8:00 – 11:00 & 16:00 – 20:00
Dienstag: 9:00 – 12:00 & 16:00 – 20:00
Mittwoch: 9:00 – 17:00
Donnerstag: 9:00 – 12:00 & 16:00 -20:00
Freitag: 8:00 – 17:00

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Körper zu begleiten!

Probetraining vereinbaren

Praxis News

Was macht starkes Übergewicht mit dem Körper?

Die Auswirkungen von starkem Übergewicht auf den menschlichen Körper sind vielfältig, wobei besonders die orthopädischen Probleme eine herausragende Rolle spielen. Die zusätzlichen Pfunde setzen die Gelenke unter erheblichen Druck, insbesondere in den unteren Extremitäten, was zu schwerwiegenden orthopädischen Komplikationen führen …

Ganzen Beitrag lesenAlle Beiträge ansehen

Das Läuferknie (Iliotibiales Bandsyndrom)

Das Iliotibiale Bandsyndrom (ITBS), im Volksmund als “Läuferknie” bekannt, ist eine häufige Überlastungsverletzung, die vor allem bei Läufern auftreten kann. Die Hauptursache liegt in der Reizung des Iliotibialbands, einem straffen Bindegewebsstrang, der sich entlang der Außenseite des Oberschenkels erstreckt.

Ganzen Beitrag lesenAlle Beiträge ansehen

Die Wichtigkeit der Rehabilitation nach einer Knie-TEP

Eine Knie-TEP, oder Totalendoprothese, ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem das betroffene Kniegelenk durch eine künstliche Prothese ersetzt wird. Dieser Eingriff wird oft bei schweren Arthrosefällen oder nach schweren Verletzungen des Kniegelenks durchgeführt. Die Rehabilitation nach einer Knie-TEP ist entscheidend …

Ganzen Beitrag lesenAlle Beiträge ansehen

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Ute Malz

Haben Sie Fragen?

Tel: 0228 – 475 352

info@praxis-malz.de

    Gewünschter Wochentag

    Hinweis: alle mit "*" gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.