Tel. Sprechzeiten

Mo:08.00 – 19.00 Uhr
Di:08.00 – 18.00 Uhr
Mi: 08.00 – 16.30 Uhr
Do:08.00 – 19.00 Uhr
Fr:08.00 – 13.00 Uhr

Massage

Migräne­behandlung

Bei unserer Migränebehandlung handelt es sich um bewährte Kombinationen verschiedener physiotherapeutischer Behandlungsmethoden, die auf die Linderung von Migränesymptomen abzielen.

Was ist eine Migränebehandlung?

Migräne ist eine neurologische Erkrankung, die sich durch wiederkehrende Kopfschmerzattacken äußert, die oft von Übelkeit, Licht- und Geräuschempfindlichkeit begleitet werden. Die genaue Ursache von Migräne ist noch nicht vollständig geklärt, aber es wird angenommen, dass sie durch eine Kombination von genetischen, Umwelt- und Lebensstilfaktoren verursacht wird.

Eine physiotherapeutische Migränebehandlung umfasst eine Vielzahl von Techniken, um die Symptome von Migräne zu reduzieren und zu verhindern.

Zunächst führen wir eine ausführliche Anamnese durch, um Ihre individuellen Symptome, Auslöser und Begleiterscheinungen der Migräne zu ermitteln. Basierend auf diesen Informationen erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan.

Die Migränebehandlung kann manuelle Therapie, Dehnungs- und Entspannungstechniken, Haltungskorrektur und Übungen zur Stärkung der Nacken- und Schultermuskulatur umfassen. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Spannung im Nackenbereich zu reduzieren, die Durchblutung zu verbessern und das Nervensystem zu beruhigen, um so die Häufigkeit und Intensität der Migräneattacken zu reduzieren.

Die Wirksamkeit der physiotherapeutischen Migränebehandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Schwere und Häufigkeit der Migräne und Ihrer individuellen Reaktion auf die Therapie. Studien haben jedoch gezeigt, dass physiotherapeutische Maßnahmen bei Migräne helfen können, indem sie die Schmerzen lindern und die Häufigkeit der Migräneattacken reduzieren.

Weitere Leistungen

Physiotherapie

Erhaltung und Steigerung von Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft

Massage

Ideal um mentale, körperliche und organische Vitalität zu verbessern.

Physikalische Therapie

Lindert Schmerzen, verbessert die Beweglichkeit und die Durchblutung.

Praxis News

Was macht starkes Übergewicht mit dem Körper?

Die Auswirkungen von starkem Übergewicht auf den menschlichen Körper sind vielfältig, wobei besonders die orthopädischen Probleme eine herausragende Rolle spielen. Die zusätzlichen Pfunde setzen die Gelenke unter erheblichen Druck, insbesondere in den unteren Extremitäten, was zu schwerwiegenden orthopädischen Komplikationen führen …

Ganzen Beitrag lesenAlle Beiträge ansehen

Das Läuferknie (Iliotibiales Bandsyndrom)

Das Iliotibiale Bandsyndrom (ITBS), im Volksmund als “Läuferknie” bekannt, ist eine häufige Überlastungsverletzung, die vor allem bei Läufern auftreten kann. Die Hauptursache liegt in der Reizung des Iliotibialbands, einem straffen Bindegewebsstrang, der sich entlang der Außenseite des Oberschenkels erstreckt.

Ganzen Beitrag lesenAlle Beiträge ansehen

Die Wichtigkeit der Rehabilitation nach einer Knie-TEP

Eine Knie-TEP, oder Totalendoprothese, ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem das betroffene Kniegelenk durch eine künstliche Prothese ersetzt wird. Dieser Eingriff wird oft bei schweren Arthrosefällen oder nach schweren Verletzungen des Kniegelenks durchgeführt. Die Rehabilitation nach einer Knie-TEP ist entscheidend …

Ganzen Beitrag lesenAlle Beiträge ansehen

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Ute Malz

Haben Sie Fragen?

Tel: 0228 – 475 352

info@praxis-malz.de

    Gewünschter Wochentag

    Hinweis: alle mit "*" gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.